Prototyp Designer

Customer-Problem-FIT & Market Attractiveness

Willkommen in der ersten Phase des HIKE-Inkubationsprogrammes! :-)
 

Wie ihr schon auf der Seite zuvor entnehmen konntet, geht es nun darum, die Zielgruppe und deren Probleme besser kennenzulernen. Darüber hinaus soll die Attraktivität des Marktes untersucht werden.

Ihr fragt euch vielleicht, warum ihr diese Aspekte jetzt untersuchen sollt, da ihr diese bereits für eure Bewerbung gesammelt habt. Das ist eine berechtigte Frage und lässt sich wie folgt beantworten. Im HIKE-Inkubationsprogramm verfolgen wir einen iterativen und agilen Prozess, der versucht in einer unsicheren Startup-Welt hohe Risiken und Kosten zu vermeiden, um letztendlich  eine marktfähige Lösung zu entwickeln.

Je nachdem wie gründlich ihr vor eurer Bewerbung eure Kunden und den Markt untersucht habt, ist es möglich die Phase abzukürzen. 

Bearbeitet ihr diese Phase jedoch nur oberflächlich kann das im Worst Case dazu führen,  dass ihr in den Schritten danach viel Zeit & Arbeit in eure Lösung steckt, die gar kein Problem und keine Zielgruppe adressiert und demnach nicht erfolgreich sein wird.


Der HIKE steht euch natürlich bei Fragen und Anmerkungen beratend zur Seite und unterstützt euch dabei herauszufinden, wo ihr nun konkret steht und welche Schritte jetzt notwendig sind.


 

1

Customer-Problem-FIT

Beim Customer-Problem-FIT definiert ihr zu Beginn nochmal ausführlich eure Zielgruppe, also die potenziellen Kunden und überprüft danach, ob diese tatsächlich ein Problem haben, das es Wert ist gelöst zu werden.

photo-1543269865-cbf427effbad.jpg

Eine ausführliche Einführung inklusive Methoden findet ihr, wenn ihr auf die Buttons klickt.

2

Market Attractiveness

photo-1542744173-05336fcc7ad4.jpg

Neben den Kunden ist es auch wichtig den Markt auf seine Attraktivität zu untersuchen. Ein attraktiver Markt ist dann gegeben, wenn Wachstum vorhanden ist, es wenig intensiven Wettbewerb gibt und die Eintrittsbarrieren für das Startup gering sind. 

Seid ihr in so einem Umfeld angesiedelt könnt habt ihr gute Chancen eure Lösung/ Startup im Markt zu etablieren und erfolgreich zu sein.

Eine ausführliche Einführung inklusive Methoden findet ihr, wenn ihr auf die Buttons klickt.